Home » Wahlpflichtkurse

Wahlpflichtkurse

Je nach Schulform und Schuljahrgang wählen die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 6 aus einem breit gefächerten Angebot bis zu drei weitere Fächer. Diese nach eigenen Interessen ausgesuchten Fächer werden dann fester Bestandteil des Wochenstundenplans.

Inhaltlich werden in diesen Kursen Themen sehr intensiv bearbeitet, die in den übrigen Regelfächern so nicht oder zumindest nicht so ausführlich behandelt werden können.

 

Neben Kursen in Hauswirtschaft, Kunst, Musik, Werken oder Politik, Geschichte, Erdkunde sind hier z.B. auch Kurse aus den Bereichen Informatik, Französisch und Spanisch im Angebot.

Französisch wird ab dem Realschuljahrgang 6 durchgehend bis Klasse 10 angeboten und erfüllt damit eine wichtige Zugangsvoraussetzung für die gymnasiale Oberstufe